19.7.2015 Großglockner Berglauf

Aktuelles

Gasteiner kristallklar

Als erste österreichische Mineralwassermarke setzt Gasteiner auf die (zu 100% recycelbare) Dose im praktischen 330ml Format perfekt für on the go.

Gasteiner Lemon, Grapefruit, Orange und Apfel – die 100% natürliche Erfrischung mit dem puren Geschmack von direkt gepresstem Fruchtsaft. Worin sich aber alle fruchtigen Sorten einig sind, ist der völlige Verzicht auf künstliche Aromen und Zuckerzusatz! Komm auf den Geschmack natürlicher Fruchtigkeit!

[weiterlesen]

 

 

Apex Side Boa

Apex Side Boa

Der bequeme Performance-Trail-Runner erscheint als neue Side Version, mit seitlich platziertem BOA Verschlusssystem für noch mehr Komfort. Ohne Gore-Tex® Membran ideal für Läufe an besonders heißen Tagen, garantiert dieses Offroad-Ass aus luftigem Mesh-Material 100% Laufgenuss. Der Apex Side Boa von Viking Footwear, top Performance in neuem Design für Damen und Herren.


[Weiterlesen]

  

  

Villacher Freilich

Expo

Gönne dir ein kostenloses Villacher Freilich nach deinem App-Run

Feinporig, cremiger Schaum, die schöne glanzfeine Farbe und eine erfrischende Hopfennote – so präsentiert sich Kärntens beliebtestes alkoholfreies Bier. Villacher „FREILICH“ Alkoholfrei passt perfekt zur Mittagspause, zum Feierabend und zum Sport und ist – weil kalorienreduziert – das ideale Getränk für alle, die auf ihre Linie achten.

[weiterlesen]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Großglockner Berglauf App-Run 2020

MeinBerglauf Zeitmessstation Heiligenblut

Im Jahr 2020 fällt der Großglockner Berglauf der Corona Pandemie zum Opfer. Dennoch haben wir seit der Event-Absage im April an einer Lösung für das Jahr 2020 gearbeitet, damit auch die vielen begeisterten SportlerInnen - egal ob BergläuferInnen, StraßenläuferInnen, Wanderer oder Nordic Walker - im heurigen Jahr den Großglockner Berglauf individuell erleben können.

 

[weiterlesen]

Uniqa VitalCoach Coaching

Uniqa VitalCoach Coaching

Datum: 4.-6. September 2020

Der legendäre Uniqa VitalCoach Gottfried "Pago" Pagitz ist seit Jahren der Experte, wenn es um die ideale Vorbereitung für den Großglockner Berglauf geht. In unserem letzten Camp dreht sich alles um die ideale Vorbereitung und Trainingsplanung für den Großglockner Berglauf im Jahr 2021.

[weiterlesen]

 

 

 

Garmin Großglockner Explorer Camp

Garmin Großglockner Explorer Days

Datum: 14.-16. August 2020

Erlebe mit dem Garmin Experten Kevin Ramusch den Großglockner mit allen Möglichkeiten, die Garmin mit den brandneuen Solargeräte, ganz nach dem Motto „DO WHAT YOU LOVE. LONGER.“ zu bieten hat. Im Zuge des Garmin Großglockner Explorer Camps werden die Geräte exklusiv und erstmals in Österreich getestet. Navigieren im Gelände, Fragen zu Garmin Connect oder einfach zu deinem Gerät? Dann ist das Garmin Großglockner Explorer Camp genau richtig für dich!! Max. Teilnehmer: 15

[weiterlesen]

 

Viking Footwear Power Girls Weekend

Viking Footwear Power Girls Weekend

Datum: 24. - 26. Juli 2020
Das Wochenende exklusiv für Frauen, die schon immer einmal den Großglockner erobern wollten, oder ihn wieder erobern wollen. Die Viking Footwear Power Girls sind erfahrene Trailläuferinnen und möchten gemeinsam mit anderen Frauen ein spannendes Wochenende am höchsten Berg in Österreich verbringen. Max. Teilnehmerinnen: 30

[weiterlesen]

 

 

 

Kick-off zum Großglockner Berglauf App-Run

Manuel Seibald, Armin Höfl, Martin Koch, Benjamin Karl

Am Sonntag, den 28. Juni, fiel der offizielle Startschuss zum Großglockner App-Run 2020. Die beiden ehemals besten Österreicher Armin Höfl und Manuel Seibald, haben sich bereits seit Tagen auf den Start des App-Runs gefreut. Die Olympioniken Martin Koch und Benjamin Karl liesen es sich ebenfalls nicht entgehen und waren mit dabei, auch wenn sie es etwas gemütlicher angingen.

 

[weiterlesen]

 

 

Garmin Forerunner 945 schwarz

Nimm am Großglockner Berglauf App-Run teil und gewinne eine Garmin Forerunner 945

Mach dein Training effizienter und arbeite gezielt an deinen Leistungswerten. Mit deiner Garmin behältst du deinen Trainingszustand, deine Trainingsbelastung, maximale Sauerstoffaufnahme (VO2max), Erholungszeiten sowie aerobe und anaerobe Trainingseffekte im Blick. Zudem noch deine Sauerstoffsättigung im Blut. Die Basis dafür bildet eine weiterentwickelte Herzfrequenzmessung an deinem Handgelenk.

 

[weiterlesen]

Faszination Kelag PlusClub

Kelag PlusClub

Der PlusClub ist mit mehr als 35.000 Mitgliedern Kärntens größter Vorteilsclub. Mitglieder erhalten jährlich zwei Gutscheinhefte mit Gutscheinen im Wert von mehreren 1.000 Euro. Gegen Abgabe eines PlusClub-Jokers oder des aktuellen Laufveranstaltungen-Gutschein erhalten Plus Kunden im Tourismusverband Heiligenblut ein spezielles Goodie-Paket.

[weiterlesen]

 

 

 

 

Werden Sie Gelenksfit!

Arthrobene Kurpackung

Für 70% der Gelenksschmerzen sind abgenützte Knorpel die Ursache.

Orthopäden empfehlen daher eine 3-Monatskur mit ARTHROBENE® plus Gelenkskapseln.

DIE seit 15 Jahren bewährte, 9-fache Wirkstoffkombination im optimalen Verhältnis, die Ihre Knorpel aufbaut und Ihre Gelenke stärkt! ARTHROBENE® von Orthopäden entwickelt und empfohlen. Machen Sie jetzt Ihre Gelenke fit für den Frühling. Mit der Kraft der Hagebutte.

 



[Weiterlesen]

 

 

Die Ernährung des Sportlers

Fitnessraum Kärnten Therme

Durch eine ausgewogene Ernährung kann die Leistungsfähigkeit positiv beeinflusst werden. Wesentliche Bedeutung hat dabei die Aufnahme von Kohlenhydraten, Fetten und Proteine- aber auch das „Timing“ der einzelnen Mahlzeiten spielt dabei eine Rolle. Wichtig für den Sportler ist die Nahrungsaufnahme nach dem Training, um die (leeren) Speicher wieder aufzufüllen.

Aber auch der Wasserhaushalt des Körpers ist wichtig- der Körper des Erwachsenen besteht aus 60-70% Wasser. Schon ein Verlust von nur 0,5% Wasser signalisiert uns „Durst“. Dieses Durstgefühl ist aber bereits ein „Alarmsignal“ des Körpers, dass bereits ein leichter Flüssigkeitsmangel besteht, der eigentlich gar nicht auftreten sollte. 

[weiterlesen]

 

 

Mythos Großglockner KELI Kindertag

Zum zweiten mal wird der gesamte Freitag am Eventwochenende den Kindern gewidmet: Sieben Stationen mit einer Kombination aus Fun, Bewegung, Geschicklichkeit und Wissen, sowie Naturerlebnissen im Nationalpark Hohe Tauern stehen für Kinder zwischen drei und 12 Jahren im Vordergrund.

[weiterlesen]

 

 

Customized BUFF® im Mythos Großglockner-Design

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums erhält jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer mit der Nummer 20 in der Startnummer ein Customized BUFF® kostenlos. Außerdem kann das Produkt natürlich im Mythos Großglockner Merchandise erworben werden.

[Weiterlesen]

 

 

 

 

 

 

 

Großglockner Berglauf – eine Kärntner Leitveranstaltung wird 20

1.200 Teilnehmer beim Großglockner Berglauf, 600 Teilnehmer bei der 5. Großglockner Bike Challenge, ausverkauft in Rekordzeit, über 5.000 Nächtigungen am Rennwochenende in der Region und eine Wertschöpfung von über 1.000.000 Euro. All diese beeindruckenden Zahlen wurden heute im Hotel Sandwirth bei der Pressekonferenz zum 20. Jubiläum des Großglockner Berglaufs präsentiert. Mit dabei waren Organisator Julius Rupitsch, Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, Tourismus-Landesrat Sebastian Schuschnig und der schnellste Österreicher 2018 Armin Höfl.

[weiterlesen]

Der perfekte Laufschuh

Apex II lime/orange

297 g leicht, perfekte Fußanpassung und hervorragende Präzision sind nur einige Features die den APEX II von Viking Footwear ausmachen. Das optimierte BOA® Verschluss-Systemgestattet ein schnelles sowie präzises enger und lockerer Stellen der Passform.


[Weiterlesen]

  

  

Gute Ziele brauchen klare Vorsätze

UNIQA, Thomas Janzten

Zum Neujahr gibt es viele gesunde Vorsätze für ein besseres Leben: Gesünder ernähren, mehr bewegen, mehr Zeit haben. Die meisten Vorsätze scheitern jedoch schon nach ein paar Wochen. Das muss nicht so sein. Hier die besten Tricks, gesunde Vorsätze im neuen Jahr erfolgreich umzusetzen.

[weiterlesen]

 

 

 

Dein Trainingsschwerpunkt im Herbst/Winter: Krafttraining

Das Wort Fit leitet sich ursprünglich aus einer Art Anleitung für ein Training der sportmotorischen Fähigkeiten ab: F für Frequency (Häufigkeit), I für Intensity (Anstrengunsgrad), T für Time (Dauer). Wer fit werden will, hat demnach in einer angepassten Häufigkeit mit einem passenden Anstrengunsgrad in angemessener Dauer zu trainieren. Dies gilt für alle sportmotorischen Fähigkeiten, insbesondere für die Kraft.

[weiterlesen]

 

 

 

Überholverbotszone

Überholverbotszone

Die Sicherheit aller Teilnehmer ist äußerst wichtig. Daher gibt es ab heuer an selektiven Stellen Überholverbotszonen. Der Beginn einer Überholverbotszone ist markiert mit einer Tafel ("No passing") und wird am Ende der Zone ("End") auch wieder mit einer Tafel aufgehoben. Auch außerhalb der Überholverbotszonen bitten wir alle Teilnehmer um Vorsicht. 

[weiterlesen]